Offenes Training: Interkulturelles Konfliktmanagement China

Inhouse-Training: Führung und Zusammenarbeit in internationalen Matrix-Organisationen
7. Juli 2016

Interkulturelle Konflikte mit China – Herausforderungen und Lösungsansätze

Interkulturelle Konflikte – teure Angelegenheiten bei fehlender Konfliktlösungskompetenz

Interkulturelle Konflikte – hohe Kosten durch fehlende Konfliktlösungskompetenz

Konflikte sind grundsätzlich immer schlecht. Im internationalen Kontext verbergen sie sich oft unter der Oberfläche und werden daher oft spät oder sogar gar nicht erkannt. Und selbst wenn dies der Fall ist, greifen bewährte Methoden zur Konfliktlösung aus der eigenen Kultur nicht, da der kulturelle Kontext nicht berücksichtigt oder ganz einfach unterschätzt wird. Schwelende Konflikte sind jedoch teuer und bremsen das Vorankommen im Geschäft. Gerade in China sind die Gefahren hierfür groß. Im Reich der Mitte wird indirekter kommuniziert als in Deutschland, Haltung und Verhalten sind grundsätzlich anders als in Deutschland.

Rasches Eingreifen ist essentiell für Führungskräfte, die mit oder in China operieren

Es reicht nicht aus, Symptome zu bekämpfen ohne die tatsächlichen und tiefer sitzenden Ursachen für Konflikte anzugehen und zu beseitigen. Durch die langjährige Erfahrung und methodische Kompetenz unserer Experten werden Sie nicht nur geschult, die Symptome zu erkennen, sondern auch die darunter verborgenen Konflikte zu beseitigen: Ein „Burgfrieden“ reicht nicht aus, es soll auch „Frieden im ganzen Land“ herrschen – im übertragenen Sinne.

Ziele

Ziele

  • Gezielt richtige Vorgehensweisen erarbeiten und den Erfolg nicht dem Zufall überlassen
  • Effizienz und Motivation durch durchdachte und gezielte Handlungsstrategien deutlich steigern
  • Auf Ihr Unternehmen, ihre Situation und ihre Person zugeschnittene INDIVIDUELLE Strategien entwickeln
  • Einen spürbaren Vorsprung vor den Mitbewerbern erreichen und den Mehrwert der interkulturellen Kompetenz in praktische Erfolge umsetzen
  • Von der erworbenen interkulturellen Kompetenz auch langfristig bei anderen Projekten profitieren
Methoden

Methoden

Interaktive effiziente Methoden, um interkulturelle Kompetenz nachhaltig zu entwickeln
  • Kurzer Input
  • Reflexionen
  • Fallstudien
  • Übungen und Rollenspiele
  • Videobeispiele
Über uns

Global Cultures – Praxisexperten aus der Wirtschaft

  • Unsere Experten sind Chinesen oder haben lange in China gelebt und gearbeitet - sie verfügen daher über Erfahrungen mit den Spezifika des chinesischen Marktes aus erster Hand
  • Unsere Experten haben mehrere Jahre Positionen im Management oder anderen leitenden Funktionen in China bekleidet
  • Unsere Experten zeichnen sich durch ihre hohe methodische Kompetenz aus – Sicherstellung eines raschen und effizienten Know-How-Transfers für unsere Kunden
  • Unsere Experten verfügen über professionelle Qualifikationen, die einen zielgerichteten und professionellen Aufbau unserer Seminare garantieren und so einen raschen und effizienten Erwerb interkultureller Kompetenz sicherstellen
      • Zertifizierung als interkulturelle Trainer von renommierten internationalen Instituten
      • Ausbildung und Zertifizierung als Business-Coach
      • Ausbildung und Erfahrung als systemische Organisationsentwickler
Auf diese Weise sichern wir die Qualität unserer Seminare, die nicht nur wir von uns, sondern auch unsere Kunden von uns erwarten.